Unterwegs mit Julie Kagawa inkl. Gewinnspiel

Untitled design (72)

Am 28. und 29. Oktober 2015 hat Julie Kagawa, Autorin der Plötzlich Fee-Reihe,  Berlin besucht.

Mittwoch 28. Oktober 2015
Am Mittwoch gab es erst die Lesung zu ihrem aktuellen Buch „Talon – Drachenzeit“ (♠ Rezension).
Das war meine erste Lesung, entsprechend aufgeregt war ich. Neben einen Auszug aus Talon, dem ersten Auftritt von Garett, auf Deutsch (übrigens Julie’s Lieblingsstelle), vorgelesen vom Denis Abrahams, hat auch Julie selbst ein Kapitel vorgelesen. Natürlich auf Englisch. 🙂
Einen Auszug aus der Lesung von Denis Abrahams gibt es hier: Auftritt Garett, Talon.

Außerdem gab es auch die Möglichkeit Julie Fragen zu stellen und so haben wir erfahren, dass Mrs. Kagawa ziemlich viel zockt, darunter Assain’s Creed und auch ein riesiger Anime-Fan ist.
Anschließend konnten wir unsere mitgebrachten Bücher signieren lassen ( 😀 siehe unten 😀 )

Donnerstag, 29. Oktober 2015
Ausgesuchte Blogger durften Julie Kagawa auf einer Stadttour begleiten. Ich habe mich sehr über die Einladung  von heyne>fliegt gefreut extra meinen letzten Urlaubstag für diese Chance genommen.
Gegen Mittag haben wir uns am Pariser Platz getroffen und unsere kleine Touri-Runde gestartet.

 

Auf dem Weg zum Reichstag haben wir nach anfänglicher Befangenheit angefangen Julie Kagawa mit Fragen zu löchern, nachdem wir festgestellt haben, dass wir als (größtenteils Berliner) nicht viel zu den historischen Bauwerken sagen konnten.
(Ich entschuldige mich vielmals bei meinem Geschichtslehrer XD )

Berlin Reichstag Julie Kagawa

Da stehen wir vor dem Reichstag. (Ich feier ein bisschen den Dude rechts im Bild XD)

Auf unserer Tour haben wir einiges über Julie erfahren: ihr Lieblingsanime ist Naruto, sie liest Rezensionen zu ihrem Buch, sie surft gerne und wurde schon zweimal von einem  (kleinen) Hai aus dem Wasser vertrieben. Außerdem macht sie mit ihrem Mann zusammen Martial Arts.

SAMSUNG CSC
Berlin Julie Kagawa

Auf unserer Tour haben wir auch kurz am Sowjetischen Denkmal halt gemacht. Nach einer politisch-geschichtlichen Diskussion sind wir -typisch Berlin eben- ’ne Currywurst essen gegangen. Julie liebt es landestypische Gerichte zu probieren. Auch, wenn ich eine Currywurst eigentlich nicht als ein „Gericht“ ansehe.

Nach dem Essen ging es zurück zum Brandenburger Tor, Julie musste schon los, weil sie weitere Termine in Amsterdam und London erwartet haben.

 

Für mich war das ein sehr schöner Tag und ich möchte mich an dieser Stelle noch bei Elvina Prähofer für die Einladung zu der Tour bedanken.

Copy of GEWINNSPIEL (1)
TalonTalon

 

 

 

 

 

 

 

Gewinnspielfrage
Welchen Sport bzw. Kampfkunst gehen Julie Kagawa und ihr Mann nach?

Was musst Du tun?
Beantworte die Gewinnspielfrage bis zum 28.11.15, 23.59h in den Kommentaren.

Natürlich gibt es auch ein paar Regeln:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Das Gewinnspiel endet am 28.11.2015 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst Du Dich im Gewinnfall bereit, öffentlich namentlich nach der Auslosung auf dem Blog und Facebook genannt zu werden. Ausgelost wird am 29.11.2015.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Keine Barauszahlung des Gewinnes möglich.

ICH DRÜCKE EUCH ALLEN DIE DAUMEN!!

Teile diesen Beitrag über:
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

65 Gedanken zu „Unterwegs mit Julie Kagawa inkl. Gewinnspiel

  1. sabrinaslesetraeume sagt:

    Huhu Jasmin,

    ein klasse Bericht 🙂 Julia und ihr Mann machen Martial Arts. Da ich den Sport kenne und als enorm schwierig betrachte gehört, ist da auch eine gewisse Bewunderung bei mir mit dabei 🙂

    Liebe Grüße
    Sabrina

  2. Yvonne Rauchbach sagt:

    Huhuuuuuuuuu,

    wow, da hast Du aber ein ganz tolles Gewinnspiel <3
    Danke, das Du uns die Chance auf das klasse Buch gibst 😀
    Julie selbst surft gerne und macht gemeinsam mit ihrem Ehemann Martial Arts.

    Lieben Gruß, Yvonne

  3. waylandliest sagt:

    Sieht aus, als hätte es Spaß gemacht 🙂 da kriegt man Lust sich anzuschließen… schade 🙂
    Sie mag surfen und mit ihrem Mann zusammen Martial Arts.

  4. Alexandra G.-D. sagt:

    Hallihallo!
    Oh, was für ein tolles Gewinnspiel 😍 …ich liebe das Buch und warte sehnsüchtig auf den zweiten Teil….eine signierte Ausgabe von Teil 1 wäre der Hammer für mich 😍😍😍
    Julie und Ihr Mann machen zusammen Martial Arts!!! 👍🏻
    Vielen Dank für diese super Gewinnchance 🍀📚😍
    Liebe Grüße
    Alexandra G. – D.

  5. Jaqueline sagt:

    Habe deinen Blog neu entdeckt und freue mich über das Gewinnspiel.
    Also Julie surft gerne und zusammen mit ihren Mann betreibt sie gerne Martial Arts.

    Und ja Fehler sind menschlich 😉

    LG

  6. Jenny G. sagt:

    Wow, das war bestimmt ein toller Tag.
    Geniales Gewinnspiel, da muss man einfach in den Lostopf springen 🙂
    Julie Kagawa betreibt zusammen mit ihrem Mann: Martial Arts. Finde ich übrigends klasse.

    Lg Jenny

  7. karin sagt:

    Hallo und guten Tag,

    O.K. sie macht mit ihrem Mann zusammen Martial Arts.

    Also dieses Martial Arts ist eine Kampfsportart…z.B. im Film Kill Bill…wird es vorgeführt oder Last Samurai…habe es einfach mal etwas gegoogle. Weil ich mir persönlich nichts darunter vorstellen konnte.

    Ich hoffe, ich bin nicht die Einzige wie mit diesem Begriff nicht an zu fangen wusste.

    Schöne Fotos und ein schöner Bericht über den Trip mit Julie. Danke dafür.

    LG..Karin…

  8. Kathrin Richter sagt:

    Huhu
    Was für ein schönes Gewinnspiel…also Julie mag Surfen und mit ihren Mann teilt sie sich das Hobby Matrial Arts 🙂
    Liebe Grüße Kathrin Richter

  9. Tomm,Keshia sagt:

    Hallo, die frage ist was sie mit ihrem Mann gerne macht das ist Martial Arts.
    so und nu allen die daumen drücken inklusive mir;)

  10. Franziska Geppert sagt:

    Dieses Buch steht ja seitdem es erschienen isz auf meiner Wunschlist. Zur Frage: Julie surft gerne und betreibt mit ihrem Mann Martialisch Arts.

  11. Yvonne sagt:

    Hallo Jasmin,
    ich habe das Buch schon lange auf meiner Wunschliste und muss gleich mal mein Glück versuchen. 🙂 Ein sehr schöner Bericht von Eurem Ausflug mit Julie. 🙂 Zur Gewinnspielfrage:
    Sie macht mit ihrem Mann zusammen Martial Arts. 😉
    Liebe Grüße,
    Yvi 🙂

  12. Jenny sagt:

    eine wundervolle Blogtour-danke dafür 😀
    Sie treibt mit ihrem Mann Martial Arts.
    Bei FB unter Jenny Siebentaler anzuschreiben und zu finden bin.

  13. Johanna sagt:

    Sie macht mit ihren Mann martial Arts *hoffe hab es richtig geschrieben*
    Schein ja als ob ihr Spaß gehabt hattet hätte gerne mit die getauscht ; )

  14. Isabelle W. sagt:

    Hallo,

    oh wow da habt ihr ja einen tollen Tag bzw. zwei tolle Tage mit Julie Kagawa verbracht. 🙂
    Julie macht zusammen mit ihrem Mann Martial Arts. 🙂

    Liebe Grüße
    Isabelle

  15. Viktoria K. sagt:

    Hallo!
    Toller Bericht und vielen Dank für das Gewinnspiel.

    Sie macht zusammen mit ihrem Mann Martial Arts.

    Ganz liebe Grüße aus Österreich
    Viktoria

  16. Marion Geier sagt:

    Hallöchen,

    was für ein tolles Gewinnspiel! Das Buch steht auf meiner Wuli und das Cover ist einfach so schön! 🙂

    Julie surft gerne und macht gemeinsam mit ihrem Mann Martial Arts!

    Ganz liebe Grüße
    Marion

  17. nilibine70 sagt:

    Welch wunderschöner Bericht <3

    Julie selbst mag Surfen und betreibt gemeinsam mit ihrem Mann Martial Arts (wow!).

    Danke, dass wir auf diese Weise ein kleines Bisschen mit dabei sein konnten! Und natürlich für das wundervolle Gewinnspiel!

    Liebste Grüße
    Bine

  18. Beate Bertling sagt:

    Na das ist ja echt ein tolles Gewinnspiel 🙂 , da mache ich gerne mit . Julie surft gerne und macht gemeinsam mit ihrem Ehemann Martial Arts 🙂
    Ganz lieben Dank für die tollen Bilder und den Bericht über das Treffen mit Julie , hat mir super gut gefallen 🙂
    Liebe Grüße Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.