Home Allgemein Blogtour »Verdammt. Verliebt« und »Verdammt. Vereint« von Simona Dobrescu

Blogtour »Verdammt. Verliebt« und »Verdammt. Vereint« von Simona Dobrescu

von buecherleser
Verdamm Blogtour

Verdamm Blogtour

Herzlich willkommen zu Tag 6 der „Verdammt“-Blogotur von Simona Dobrescu

Heute geht um die ominöse dritte Partei, die zwischen Himmel und Hölle vermittelnd eingreift, wenn nötig: die Disceptatori.

Die Disceptatori sind eine überirdische Partei, älter als Himmel und Hölle selbst und sprechen Latein.
Die menschenähnlichen, aber übermenschlich schönen, grazilen Wesen bereisten das Universum und schufen Sterne und Sonnen, bevor es die Erde gab und wurden Zeuge unserer Schöpfung.
Sie beobachten die Erde, eigentlich ohne aktiv einzugreifen.
Erst bei Luzifers Rebellion haben die überirdischen Wesen beschlossen der Vernichtung der Erde entgegen zu wirken und Himmel und Hölle mit einem Vertrag zu befrieden.
Dieser Vertrag umfasst drei Klauseln: es soll ein gemeinsames Archiv über die Taten der Menschen unter neutraler Verwaltung, Sterbliche dürfen nicht beeinflusst werden und es darf keine Vermischung der beiden Reiche geben.
Außerdem behalten sich die Disceptatori auch bei der Thronfolge in der Hölle ein Mitspracherecht vor. Sie wollen einen Herrscher, der nicht einfach nur grausam ist, sondern vor allem gerechte Entscheidungen treffen kann. Hierzu stellen die Disceptatori den zukünftigen Herrscher der Hölle vor verschiedene Prüfungen.

Copy of GEWINNSPIEL (1)

Gewinnspielbanner Verdammt

So kannst Du gewinnen:
Am Ende der Tour wird es ein Rätsel geben, das gelöst werden muss. Wer die Lösung hat, schickt sie an: nadjabookworm2@gmail.com
Außerdem kann jeden Tag ein Zusatzlos gesammelt werden, in dem die Tagesfrage in den Kommentaren unter dem Beitrag beantwortet wird.

Tagesfrage: 
Wie wirken die Disceptatori auf Dich – ist ihre Einmischung gut gemeint oder doch eher anmaßend?

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Das Gewinnspiel endet am 08.04.2016 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich im Gewinnfall bereit, öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Keine Barauszahlung des Gewinnes möglich.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.

Kennst du schon diese Beiträge?

10 Kommentare

Jeanette von Eine Bücherwelt 8. April 2016 - 22:39

Hallo

ich weiß nicht so recht wie ich das Einordnen soll, ob das so gut ist mit der Einmischung. Ich glaube eher nicht.

LG Jeanette von Eine Bücherwelt

Antworten
Tiana_Loreen 7. April 2016 - 21:25

Huhu,

sie haben definitiv Lebenserfahrung, wenn sie die Erschaffung der Menschheit beobachtet haben. Ich selbst sehe es so, dass sie es nicht böse meinen, sondern Menschenleben retten wollen. Außer sie haben einen geheimen Plan, der im Verborgenen vonstatten geht, aber so gesehen sehe ich ihr Einmischen als etwas Gutes an.

Alles Liebe,
Tiana

Antworten
SaBine K. 5. April 2016 - 15:02

Hallo,

ich hab den Eindruck sie meinen es nicht böse.

LG
SaBine

Antworten
Chris 4. April 2016 - 15:14

Ich finde die Teilnahme der Disceptatori am Geschehen der Welt gut, denn sonst würde das Böse die Welt ins Chaos stürzen. Es muss immer ein Gleichgewicht zwischen Gut und Böse herrschen.
Saludo Chris (peonza)

Antworten
Stefanie Aden 4. April 2016 - 12:24

Hallo,

Ich denke es ist nicht verkehrt, denn jeder muss sich an bestimmte Regeln halten. Schätze auch, daß wenn die sich einmischen, es nicht ausartet.

Lg Stefanie

Antworten
Roksana Obenlender 3. April 2016 - 19:03

ich denke, es ist gut gemeint, da sie die Erde nicht einfach ihrem Schicksal überlassen.

Liebe Grüße,
Roksana Obenlender.

Antworten
Tiffi2000 3. April 2016 - 14:18

Hallo,

ich kann das nicht so gut einschätzen… würde aber auch eher meinen, dass das ganze nicht so böse gemeint ist…

LG

Antworten
Sabrina Bolte 2. April 2016 - 22:41

Hallo,
Hmmm meiner meinung sind die Regeln, die sie aufstellen, garnicht so verkehrt. Ich spreche mich für sie aus😉
Lg Sabrina

Antworten
Susanne Glahn 2. April 2016 - 14:49

Hallöchen!!! 🙂

Toller Beitrag über die Disceptatori und ich denke das sie es nicht böse meinen, sondern versuchen die Vernichtung vieler Leben zu verhindern.

Liebe grüßle Susanne

Antworten
Daniela Schiebeck 1. April 2016 - 17:12

Wohl eher anmaßend.

Ich wünsche noch einen schönen Freitag.

Liebe Grüße,
Daniela

Antworten

Was sagst du dazu?

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.