Menu

Blogtour "Mea Suna – Seelenfeuer" von Any Cherubim

Blogtour Mea Suna Seelenfeuer

HERZLICH WILLKOMMEN zu Tag 2 der BLOGTOUR
“Mea Suna – Seelenfeuer” VON Any Cherubim

Heute geht es um den Unterschlupf der Taluris, den Villa Ada in Rom.

Fakten, Fakten, Fakten
Der Villa Ada in Rom ist mit 1,8km² der zweitgrößte öffentliche Park in Rom und liegt im Norden der Stadt., außerhalb der aurelianische Mauern.
Der Park ist aber nicht in Gänze der Öffentlichkeit zugänglich. Ein Teil des Parks ist im privaten Besitz der ägyptischen Botschaft und wird entsprechend kontrolliert.
Im öffentlichen Teil finden über das Jahr verschiedene Kultur-Veranstaltungen statt, außerdem können auch Ponys ausgeliehen werden.
Der Park beherbergt im wahrsten Sinne des Wortes Geschichte: Die antike Siedlung Antemnae liegt im Villa Ada und auch die Villa Savoia, in der 1943 Benito Mussolini festgenommen wurde und die heute Sitz der ägyptischen Botschaft ist, liegt hier. 

Und  darum hat Any Cherubim die Villa Ada für ihre Mea Suna-Reihe auserkoren:
„Wie ich auf die Katakomben der Villa Ada stieß, war ein reiner Glücksgriff. Die aurelianische Mauern grenzen in der Stadt Rom ein parkähnliches Gelände ab, das sich hervorragend für meine Geschichte eignete. Natürlich beinhalten diese Mauern eine ganz andere Vergangenheit, doch als Autor ist man ja frei und kann schließlich mit etwas Fantasie alles dort entstehen lassen.“


Copy of GEWINNSPIEL (1)

Gewinne Mea Suna

Gewinnspielfrage:
Wie gefällt Dir den Villa Ada als Schauplatz für ein Fantasyroman?

So geht’s:
Je öfter ihr unsere Fragen in den Kommentaren beantwortet, umso mehr Lose könnt ihr sammeln und habt dann höhere Chancen.

Teilnahmebedingungen:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Habt euren Wohnsitz in Deutschland.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Das Gewinnspiel endet am 13.04.2016 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.

Weitere Stationen der Blogtour
„Die Illustris – Was verbirgt sich dahinter“? bei Ruby-Celtic testet
„Schaupätze“ bei Yvi’s kleine Wunderwelt
„Protagnistenunterview“ bei Bookwormdreamers
„Die besondere Verbindung zwischen Zwillingsschwestern“ bei Romantic Bookfan
„Geheimnisse und Hintergründe“ bei Katis Bücherwelt
„Autoreninterview“ bei Bella’s Life

Teile diesen Beitrag über:
No votes yet.
Please wait...

8 Comments

  • Katja
    13. April 2016 at 21:34

    Die Villa Ada ist ein traumhafter, wunderschöner Ort und ein absolutes Highlight als Ort für die Story! Die Autorin hatte auf jeden Fall ein gutes Händchen bei der Wahl ihres Handlungsortes!

    Vielen Dank für den tollen Blogtour-Tag und viele liebe Grüße
    Katja

    Reply
  • Jeanette von eine Bücherwelt
    8. April 2016 at 10:58

    Hallo Jasmin

    Ein wunderschöner Ort… Dort hat man soviele Möglichkeiten… Im fantastisch Bereich ist es einfach gigantisch was man alles machen kann..

    Ganz lieben Gruß
    Jeanette

    Reply
  • Jenny
    7. April 2016 at 11:11

    auf jedenfall mystisch und romantisch. 🙂

    Reply
  • Isabell Hertz
    5. April 2016 at 19:53

    Hallo,

    vielen Dank für deinen interessanten Beitrag. 🙂

    Der Park sieht echt toll aus und die Alte Siedlung im Park und die Katakomben finde ich irgendwie passend zu einem Fantasy Roman und kann mir diesen Ort sehr gut in dem Buch vorstellen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    Reply
  • SaBine K.
    5. April 2016 at 14:48

    Hallo,

    ich finde die Villa ist ein schöner Ort für eine (Fantasy)Geschichte.

    LG
    SaBine

    Reply
  • Shuting
    5. April 2016 at 14:24

    Hey 🙂
    Der Prt ist wirklich sehr schön, ich kann in mir perfekt in den Roman vorstellen.
    Liebe grüße Shuting:)

    Reply
  • Daniela Schiebeck
    5. April 2016 at 13:15

    Ich finde den Ort wahnsinnig schön und kann ihn mir sehr gut in einem Roman vorstellen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Reply
  • karin
    5. April 2016 at 6:49

    Huhu,

    schaut einfach nett und ansprechend aus und kann ich mir daher auch gut in dem Roman vorstellen.

    LG…Karin…

    Reply

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: