Menu

Rezension & Gewinnspiel: »Elfenwächter 02 – Weg des Krieges« von Carolin Emrich

elfenwaechter-band-2-weg-des-krieges_ Carolin Emrich»Elfenwächter 02 – Weg des Krieges«
von Carolin Emrich

Sternensand Verlag, Juli 2017
978-3-9068-2949-4
400 Seiten
Preis:  6,99€ eBook | 12,95€ Taschenbuch

Bestellen Amazon

Zum Verlag

Inhalt

Vor dem Reich der Elfen sammeln sich die Wächter, der unrechtmäßige König ist bereit für den finalen Schlag.
Alle Hoffnunf liegt nun auf Avathandal, Tris und ihren Freunden. Zusammen sollen sie den rechtmäßigen Thronerben. Angeblich hält er sich bei den Zwergen versteckt, die Aufgabe scheint einfach. Aber der Weg ist lang und die Zeit drängt, die schützende Magie des Elfenwaldes droht zu versiegen und überall liegt Krieg in der Luft.

 

Fazit

Carolin Emrich knüpft nahtlos an, wo sie in »Elfenwächter – Weg des Ordens« aufgehört hat.
Bemängelt habe ich im Auftakt der Fantasy-Trilogie den ausbaufähigen Spannungsbogen, hier hat Carolin Emrich nachgelegt und kontinuierlich Spannung aufgebaut. Es gab nur wenige Szenen, die ein klitzekleines bisschen zäh wirkten. Oft konnten diese Szenen dafür mit tollen Momenten zwischen Tris, Avathandal, Tian, Lilly und den anderen punkten.

Tris hat mich in der Fortsetzung nicht so überzeugt wie im Auftakt. Zwar ist sie immer noch eine sympathische junge Frau, aber sie ist wahnsinnig prüde und verklemmt. Natürlich ist sie im Kloster groß geworden, aber es gibt viele Momente, Blicke und Begegnungen der Liebe und sie wird jede mal, also wirklich jedes einzelne mal, rot und erwähnt, wie unwohl sie sich damit fühlt. Das hat man als Leser doch recht schnell verstanden und die häufige Wiederholung davon war mir dann etwas zu viel.
Dafür wurde aber mein Wunsch erhört und Avathandal hat einen größeren Auftritt bekommen, endlich gab es etwas über ihn und seine Ziehschwester zu erfahren. Auch Tian und Lilly bekamen mehr Gestalt und es gab zu meiner Freude ein Wiedersehen, mit dem ich wirklich nicht gerechnet habe.

Wie aus »Elfenwächter – Weg des Ordens« gewöhnt zeichnet Carolin Emrich mit ihrem angenehmen und lebendigen Schreibstil ein faszinierendes Bild ihrer Welt, die mich willkommen geheißen und gefesselt hat.

Kurz: »Elfenwächter – Weg des Krieges« von Carolin Emrich ist eine Leseempfehlung für Leser phantastischer Geschichten mit einem Schuss Romantik, Krieg, lebhafter Dialoge und Spannungsmomenten.

Bewertung

4 Bücher

4 von 5

 

Autorin

Autorin Carolin Emrich

Carolin Emrich wurde 1992 in Kassel geboren. Seit sie lesen kann, verschlingt sie Bücher und hat früh angefangen auch erste eigene Geschichten zu schreiben. Aus der anfänglichen Fanfiction reifte die Idee für ihr Debüt und 2015 nahm die Autorin Projekt „Elfenwächter“ in Angriff.
Die gelernte Industriemechanikerin lebt mit ihrer Familie in Hessen.

 

 

 

Elfenwächter

 


Weitere Meinungen zu »Elfenwächter – Weg des Krieges« von Carolin Emrich

Bücherfarben
Linas Büchertraumwelt
Thoras Bücherwelt
Liza’s Bücherwelt


Gewinnspiel

Gewinnspiel Elfenwächter

Dieses Gewinnspiel ist Teil der Release-Party zu »Elfenwächter – Weg des Krieges« auf Facebook. Dort könnt ihr weitere Lose sammeln.

Beantwortet mir folgende Frage und sammelt so ein Los für das Gewinnspiel, weitere Lose gibt es in der Releaseparty und unter den Rezension der teilnehmenden Sternensand-Blogger.

Gewinnspielfrage:
Menschen, Elfen und Zwerge stehen sich im Krieg gegenüber – welches Volk gewinnt deiner Meinung nach und warum?

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Das Gewinnspiel endet mit dem Ende der Release-Party.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich im Gewinnfall bereit öffentlich, namentlich genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Keine Barauszahlung des Gewinnes möglich.
Veranstalter ist der Sternensand Verlag

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

Merken

Teile diesen Beitrag über:
No votes yet.
Please wait...

18 Comments

  • Christina Amberg
    29. Juli 2017 at 19:43

    Vielen Dank für deine schöne Rezi. Ich hoffe doch, das die Elfen gewinnen, denn ich bezweifle, das sie, so wie die Menschen die Erde weiter kaputt machen würden.

    Reply
  • Norbert Schimmelpfennig
    29. Juli 2017 at 19:37

    Ich glaube am ehesten, dass die Elfen gewinnen werden, weil sie auch über mehr magische Kräfte verfügen als die Menschen und die Zwerge.

    LG Norbert

    Reply
  • Anni Oettershagen
    29. Juli 2017 at 13:34

    Hallo,
    also ich würde mir wünschen dass die Elfen gewinnen. Zwerge können hinterlistig sein, Menschen sind unberechenbar. Ich bin für die Elfen.
    Liebe Grüße,
    Anni

    Reply
  • Annette McDaniel
    28. Juli 2017 at 20:05

    Seit ich Legolas gesehen habe, bin ich ein Elfenfan und bin mir deshalb sicher, dass sie gewinnen werden

    Reply
  • Manuela Schäller
    28. Juli 2017 at 19:51

    Die Elfen, ein naturliebendes, kluges Volk, die den Sieg auch verdient haben.

    Reply
  • Die Zauberhafte Magie Der Buchstaben
    28. Juli 2017 at 19:40

    Ups fast vergessen, schöne Rezi, gefällt mir sehr gut. Lg Karin

    Reply
  • Die Zauberhafte Magie Der Buchstaben
    28. Juli 2017 at 19:40

    Gar nicht so einfach zu beantworten diese Frage, ich hoffe ja die Elfen, denn sie sind nicht nur intelligent sondern auch gerecht und schaffen es vielleicht Frieden zu bringen. Die Zwerge sind ja bekannt dafür eher jähzornig zu sein, und die Menschen sind oft so engstirnig, dass ich denke, beide Völker schaffen es nicht zu gewinnen.

    Reply
  • meinewundersameweltderbuecher
    28. Juli 2017 at 16:46

    Ich glaub die Elfen würden gewinnen, da sie einfach körperlich überlegen sind. Außer die Menschen verwenden richtig arge Massenvernichtungs-Waffen, was ich echt nicht gut finden würde…dann würden wohl die Menschen gewinnen…
    Lg
    Magdalena Pauzenberger

    Reply
  • jasmin garboi
    28. Juli 2017 at 14:37

    Tolle rezi toller blog☺ ganz klar die Elfen ,weil sie klüger sind als die anderen Gruppen!!

    Reply
  • Saskia Ziegler
    28. Juli 2017 at 13:34

    Schöne und vor allem ehrliche Rezension 😀

    Wer gewinnt, ist wirklich schwer zu sagen. Elfen besitzen Magie und sind damit nicht zu unterschätzen, doch Zwerge sind sehr zäh.
    Aber ich denke ich bin in diesem Fall patriotisch und halte zu den Menschen 😀

    Liebe Grüße
    Saskia

    Reply
  • Jennifer Stoecker
    28. Juli 2017 at 12:28

    Hmm gute Frage. Beide sind sehr geschickt im Kampf. Ich denke aber, dass es die Zwerge am Ende drehen würden und gewinnen.

    Reply
  • Sarah
    28. Juli 2017 at 12:16

    Hi,

    Tolle Rezension. Auch der Kritikpunkt ist sehr interessant 🙂

    Ich bin der Meinung, es gewinnt keiner. Im Krieg gibt es keine Gewinner nur Überlebende.

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    Reply
  • jenny siebentaler
    28. Juli 2017 at 11:10

    Ich habe ja die Hoffnung das sich die Menschen und die Elfen zusammen tun gegen die Zwerge und gemeinsam gewinnen!
    VLG Jenny

    Reply
  • Britta
    28. Juli 2017 at 10:41

    Ui,schwierige Frage. Ich denke,das die Elfen gewinnen.Da die Menschen viel zu häufig nur an sich selbst denken und die Elfen eher an die Gemeinschaft und die Umwelt denken;)

    Reply
  • marie l.
    28. Juli 2017 at 10:24

    eine sehr schöne Rezension. Ich finde es gut, dass du auch die dinge aufzeigst die du nicht so gut fandest gibt ein ehrliches schönes bild…wer den Krieg gewinnt…boah gute Frage ich würde ja auf die Elfen tippen, wenn die auch noch Magie können und ne Allianz mit den Menschen bauen siehts für den Rest düster aus 🙂

    Reply
  • biancaslesetagebuch
    28. Juli 2017 at 10:19

    Ohh das ist schwierig.
    Zwerge sind gerissen, Menschen brutal.
    Deswegen hoffe ich das die Elfen gewinnen, um so ihr Wissen weitergeben zu können.

    Liebe Grüße
    Bianca Kranz

    Reply
  • Nora Steelie Kuhn
    28. Juli 2017 at 10:09

    Wer gewinnt …. ich persönlich beziehe mich da auf mein Klischeedenken und sage : die Menschen . Sie vereinen in sich was die Elfen und Zwerge getrennt voneinander ausmacht . Desweiteren sind die Menschen ein stures , kämpferisches Volk dassich brutal seinen Weg erkämpft. Rachsüchtig sind wir noch hinzu . Desweiteren haben die Menschen oft gezeigt das sie im Krieg Moral gerne ignorieren.

    Reply
  • xobooksheaven
    28. Juli 2017 at 7:36

    Bei Elfen muss ich immer an die von Herr der Ringe denken und wenn die hier auch so toll sind, denke ich das sie gewinnen, einfach wegen ihrem Geschick 🙂

    Reply

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: