Home 3 Bücher Rezension: »Die Gabe« von Naomi Alderman