Rezension »Selena – Dein Weg zu mir« von C.M. Spoerri

Selena Dein Weg zu mir CM Spoerri

Werbung
»Selena – Dein Weg zu mir«
von C.M. Spoerri

Sternensand Verlag, Juli 2018
ISBN: 978-3-0389-6005-8
332 Seiten
Preis:  6,99€ eBook | 12,95€ Taschenbuch

Bestellen AmazonZum Verlag

 

Inhalt

One Night Stands gehören für Selena zum Leben dazu. Also ist es nicht ungewöhnlich für sie am ersten Freitagabend ihres Austauschsemesters im Nappa Valley die Bar mit einem gutaussehenden Mann zu verlassen.
Womit Selena nicht gerechnet hat, ist Nick. Der gutaussehende Arzt kommt Selena emotional viel näher und geht ihr viel tiefer unter die Haut, als ihr lieb ist. Statt sich der Herausforderungen zu stellen, macht Selena das, was sie immer: Sie lässt Nick abblitzen.
Gerade als sie erkennen muss, dass sie nicht alles alleine schaffen kann, steht Nick ihr zur Seite. Kann sich Selena mit ihm zusammen ihrem größten Feind stellen: ihren Gefühlen?

 

Fazit

Hello Again!

Ich packe meinen Koffer und … fahre wieder ins Nappa Valley! Der dritte New Adult Einzelband von C.M. Spoerri ist erschienen. Die Autorin entführt ihre Leser wieder in das Winanbaugebiet im mediterranen Nordosten Kaliforniens.

Diesmal geht es um die Studentin Selena, die ohne das Wissen ihrer Mutter ein Semester im Nappa Valley verbringt, auf den Spuren ihrer Vergangenheit.
Selena ist jung, steht auf unverbindlichen Spaß, ist gelinde gesagt stur, hat Temperament und Angst vor emotionaler Nähe. Sie mag Männer, am liebsten für eine Nacht. Wer versucht ihr näher zu kommen, wird abgeschossen.
Das war auch bei Nick Selenas Plan. Der gutaussehende Casanova bringt in ihr eine Saite zum Klingen, die Selena eigentlich gar nicht hören will. Aber nicht nur sie selbst ist stur, auch Nick vefolgt seine Ziele, wenn er sie sich erstmal in den Kopf gesetzt hat. Zu Selenas Leidwesen oder Glück, so ganz sicher ist sie sich nicht, gehört sie auch dazu.
Und das ist gut so! So schillernd und tough der rothaarige Wirbelwind wirkt, so verletzlich und voller Angst ist sie eigentlich.

Selena ist eine ganz wunderbare Protagonistin, sie vereint so viele Gegensätze gleichzeitig und wirkt dadurch so komplett, lebendig, so menschlich. Ergänzt wird der Sturkopf durch den offenen und fordernden Nick, der die perfekte Mischung aus Zuckerbrot und Peitsche beherrscht. Mein Herz habe ich aber dennoch an einen anderen, sehr, sehr hotten Nebencharakter gehängt: Clay ist Nicks Mitbewohner, hat das Herz am rechten Fleck und na ja, heiß.
Das Zusammenspiel von Selena und Nick ist harmonisch, heiß und gleichzeitig sehr süß und berührend. C.M. Spoerri hat in dieser Nappa Valley-Geschichte wieder eine mitnehmende Liebesgeschichte ohne Kitsch gezaubert.

Let’s Talk About Sex, baby!

Habe ich schon erwähnt, dass es wieder heiß wird im Valley? Wie in den beiden Einzelbänden zuvor (»Emilia – Dein Weg zu mir« und »Melinda – Dein Weg zu mir«) lässt C.M. Spoerri die Hüllen ihrer Protagonisten fallen und beschreibt gekonnt die expliziten Szenen. Dabei trifft sie wieder den richtigen Ton: heiß, erotisch, aber nicht vulgär lässt sie Selena und Nick den Körper des anderen entdecken. Stilvolle Erotik will gelernt sein und C.M. Spoerri sollte hier Lehrerin sein.
Wie in den anderen Nappa Valley – Geschichten ist die Erotik präsent, aber nicht dominierend. C.M. Spoerri hat bisher nie auf eine gut entwickelte Geschichte verzichtet und tut dies auch bei »Selena – Dein Weg zu mir« nicht.
Spannend und kurzweilig lässt sie Selena und Nick um einander herum tänzeln und spart dabei nicht mit Humor und Sarkasmus.  In Verbindung mit C.M. Spoerris lebendigen, illustren Schreibstil ist »Selena – Dein Weg zu mir« ein New Adult Roman, der Spaß macht und seine Leser unterhält.

Eine Empfehlung

»Selena – Dein Weg zu mir« von C.M. Spoerri ist eine Empfehlung für Leser prickelnder New Adult Romane, die schöne Liebesgeschichten ohne Kitsch mit stilvoller Erotik und starken Charakteren mögen.

Bewertung

5 Bücher

5 von 5

Autorin

C.M. Spoerri

C.M. Spoerri wurde 1983 geboren und lebt in der Nähe von Zürich. Mit „Alia – Der magische Zirkel“ erschien im März 2014  nicht nur der Debütroman von C.M. Spoerri, sondern auch der Auftakt einer mitreißenden Fantasy-Saga.
Im September 2015 gründete die Autorin den Sternensand Verlag und veröffentlich seither nicht nur ihre eigenen Bücher unter dem Sternenbanner, sondern auch die Werke von u.a. Jasmin Romana Welsch, Maya Shepherd oder Carolin Emrich.

Website · Facebook · Sternensand Verlag


Weitere Meinungen zu »Selena – Dein Weg zu Mir«
von C.M. Spoerri

⇒ Klicke hier, um Deine Rezension zu verlinken


Werbung

New Andult von C.m. Spoerri


(*Anmerkung: Werbung –  Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)
Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Sternensand Verlag.
Cover: Sternensand Verlag

Merken

Teile diesen Beitrag über:
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte klicke zum Akzeptieren die Checkbox zum Datenschutz an.

Ich stimme zu.