Blogtour „Elfenwächter 03 – Weg der Magie“ von Carolin Emrich

Werbung | zeitliche Vorgabe

Gestern stellte Liza von Liza´s Bücherwelt die Länder und die Völker vor. Heute geht es vor allem um Elfen, Menschen und ihre spannungsgeladene Beziehung zu einander.

Vorturteile. Ängste. Begehrlichkeiten. Fake News.

Gründe für Spannungen zwischen zwei Wesen unterschiedlicher (natürlich auch gleicher) Herkunft gibt es viele – und oft ähneln sie sich.
Carolin Emrich greift in ihren Fantasytrilogie »Elfenwächter« mit den Spannungen zwischen den naturnahen, langlebigen Elfen und dem jungen, eroberungshungrigen, kurzlebigen Volk der Menschen nicht nur einen klassischen Konflikt des Genres auf, sondern irgendwie auch ein Dauerthema der menschlichen Gesellschaft.

Allein durch die Unterschiede der Lebensspannen kommt es in der phantastischen Literatur immer wieder zu blutigen Konflikten zwischen Elfen und Menschen.
Oft sind Menschen für die Elfen nur Kinder, die sterben, bevor sie Weisheit und Wissen erlangen können. Für Menschen sind Elfen eingebildete, fremdartige Wesen, die zu lange denken und zu wenig Handeln.

Carolin Emrich hat diesen grundlegenden Konflikt zweier so verschiedenen Völker noch durch typische menschliche Faktoren ergänzt: Machtgier, Vorurteile und Angst.
Unter den Menschen herrschen üble Gerüchte über die Elfen, sie sollen Dörfer angegriffen und Menschen umgebracht  habe. Ihrem rechtmäßigen König verweigern sie außerdem auch die Treue.
Zusammen mit Tris, der Protagonisten erfahren die Leser das ganze Ausmaß der Hetze gegen die Elfen – und die kleinlichen Gründe eines offiziell großen Mannes.
Hinter all dem Hass und der Angst steht nur der Wille eines Mannes und die Leichtgläubigkeit der Menschen, die nicht oder nur wenig hinterfragen und lieber das Unbekannte hassen und fürchten, als sich selbst mit den Elfen, ihren Nachbarn auseinanderzusetzen.

Gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es 1x ein Printexemplar von Band 3 »Elfenwächter – Weg der Magie«.

Beantworte dafür einfach folgende Frage: Wie könnten Elfen und Menschen zueinander finden?

Teilnahmebedingungen
Das Gewinnspiel läuft bis zum 18.08.2018 und ist nur innerhalb Deutschland verfügbar. Am nächsten Tag wird dann ausgelost und die Gewinner im Kommentar benachrichtigt.
Verantwortliche hierfür ist Carolin Emrich, die Autorin des Buches.


Die Beiträge der Tour:

Lila Bücherwelten | Fuchsias WeltenechoBücherfarben | Lina´s Büchertraumwelt |
Liza´s Bücherwelt | Hier

Teile diesen Beitrag über:
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

5 Gedanken zu „Blogtour „Elfenwächter 03 – Weg der Magie“ von Carolin Emrich

  1. Saskia Ziegler sagt:

    Hey 🙂

    Den größten Fehler, den ich hierbei sehe, hast du bereits genannt: es wird zu wenig hinterfragt.
    Es ist einfach sich mit schlichten Erklärungen abzugeben, nur um keine Probleme oder Konflikte heraufzubeschwören.
    Beide Völker müssen sich dem anderen öffnen. Reden, zuhören und versuchen die unterschiedlichen Lebensweisen zu verstehen. Ich denke dann könnte es ein friedliches miteinander geben.

    Liebe Grüße,
    Saskia

  2. Jenny Siebentaler sagt:

    Ohne Vorurteile und Ängste sollte dies klappen und lieber bedacht aber immer freundlich sollte man sich annähern können! Egal in welcher Welt….
    LG Jenny

      • Jenny Siebentaler sagt:

        Vielen lieben Dank ich bin echt mega happy nun fehlt mir dann nur noch ein Buch der Reihe welches ich mir dazu kaufen werde wie den ersten Band ! 🙂 VLG und lieben Dank, Jenny

  3. Manuela Schäller sagt:

    Huhu,

    danke für den Beitrag.
    Es ist wie immer und überall, es gibt zu wenig miteinander. Das jeder anders ist kann auch gut sein, denn so hat jeder eine andere Ansicht und wenn man Verständnis und Rücksicht nimmt wird sicher viel überwunden.

    LG manu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte klicke zum Akzeptieren die Checkbox zum Datenschutz an.

Ich stimme zu.