Rezension: »Heliosphere 2265: Getrennte Wege« von Andreas Suchanek

 Heliosphere 2265 Band 8 : Getrennte Wege von Andreas Suchanek

Greenlight Press, 2013

ASIN: B00DG7FO7S

Inhalt

Captain Jayden Cross  hat  mit seiner HYPERION gerade noch die Rebellenarmee um Admiralin Pendergast bringen können. Das Schiff liegt in Trümmern und wird nun aus Teilen der Armee wieder instand gesetzt.
Währenddessen trennen sich die Wege der Offiziere: Captain Cross und Alpha 365 sollen sich um Extraktoren für die modifizierten Kommandochips kümmern. Auf ihrer Mission stoßen sie dabei auf ein potentielles und experimentelles Heilmittel für Ishida, das offiziell gar nicht existiert.
Akoskin und Kensington sollen die NOVA Raumstation infiltrieren und werden dabei trotz sorgfältiger Vorbereitungen entdeckt und verraten.

Fazit

„Getrennte Wege“ ist wie gewohnt eine spannende Fortsetzung, die aber mich zumindest auch einiges an Nerven gekostet hat. Andreas Suchanek hält die Spannung die ganze Zeit derart hoch, dass ich schon fast durch das Buch gehetzt bin, weil ich unbedingt wissen musste, wie es weitergeht. Und natürlich wird man als Leser dann an spannender Stelle mit vielen Fragen zurück gelassen.

Ich freue mich schon auf Band 9 der Reihe. Ganz klare Leseempfehlung 🙂

Bewertung

5 von 5

 

 

 

zum Bewertungssystem

 

Heliosphere 2265

 

Band 1 „Das dunkle Fragment“

Band 2 „Zwischen den Welten“

Band 3 „Enthüllungen“

 

 

 

 

 

 

  

Band 4 „Das Gesicht des Verrats“

Band 5 „Im Zentrum der Gewalten“

Band 6 „Die Bürde des Captains“

Band 7 „Die Opfer der Entscheidung“

Band 8 „Getrennte Wege“

 

 

 

Band 9 „Entscheidung bei NOVA“

 

Band 10 „Zwischen Himmel und Hölle“

Band 11 „Vergeltung“

Band 12 „Omega – Der Jahrhundertplan“

Band 13 „Die andere Seite“

Band 14 „Das erste Ziel“

Band 15 „Die Büchse der Pandora“

Band 16 „Freund oder Feind?“

Band 17 „Kampf um die Zukunft“

Band 18 „Die Wahl“—————————————————-

 

 

 

 

 

 

Band 19 „Hetzjagd“

Band 20 „Im Zentrum der Dunkelheit“

Band 21 „Ohne Ausweg“————————————–

Band 22 „Heimkehr“

 

Band 23 „Das Helix-Mosaik“

Band 24 „Endspiel – Der letzte Schlüssel“

Band 25 „Die alte Macht“

 

Band 26 „Wir sind Legende“

Band 27 „Der letzte Gefangene“

 

 

 

 

 

 

←“Heliosphere 2265: Die Opfer der Entscheidung“

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken ein Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

 

Rezension: »Heliosphere 2265: Die Bürde des Captains« von Andreas Suchanek

Heliosphere 2265 Band 6 : Die Bürde des Captains- Andreas Suchanek

Greenlight Press, 2013

ASIN: B00CDK2594

Inhalt

Die Macht von Präsident Sjöberg wächst und wächst, durch neue Strukturen, mediale Lüge und Manipulation macht er sich die Solare Union gefügig. Nur ein paar wenige kennen sein perfides Spiel und tanzen nicht nach seiner Pfeife….

Präsident Sjöberg persönlich schickt Captain Jayden Cross und die HYPERION auf neue Mission: Die HYPERION soll eine Bombe auf den Heimatplaneten der Parliden werfen. Was Captain Cross nicht weiß: das soll seine letzte Mission werden. Fragt man den Präsidenten, überlebt Cross diese Mission nicht. E.C. -ich hasse ihn-Johnston ist auf der HYPERION, um den Auftrag den Präsidenten durchzuführen, um Cross zu exekutieren. Dabei stößt er aber auch auf mehr als nur ein Hindernis…

Zeitgleich wird die ehemalige Chefärztin der HYPERION, Irina, zusammen mit Zev in die Gefangenenlager von PEARL gebracht. Zusammen entdecken sie das grausame Ausmaß von Sjöbergs Machthunger. Irina spielt dabei ohne ihr Wissen ein Opferlamm der Gegner Sjöbergs.

Fazit

„Die Bürde des Captains“ ist -wie gewohnt- eine spannende und fesselnde Fortsetzung des Abenteuers der HYPERION. An einigen stellen hat Andreas Suchanek mich sprachlos und unruhig zurückgelassen. Einmal sogar kurz vor einem -gefühlten- Herzinfarkt.  Band 6 der Heliosphere 2265-Reihe ist bisher das nervenaufreibendste Buch um Captain Jayden Cross und die Sjöberg-Verschwörung.
Wann immer ich denke, das kann nichts mehr drauf gesetzt werden, belehrt mich Andreas Suchanek eines Besseren. Ich bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt.

Ganz klare Leseempfehlung 🙂

Bewertung

4 von 5

zum Bewertungssystem

Heliosphere 2265

Band 1 „Das dunkle Fragment“

Band 2 „Zwischen den Welten“

Band 3 „Enthüllungen“

  

Band 4 „Das Gesicht des Verrats“

Band 5 „Im Zentrum der Gewalten“

Band 6 „Die Bürde des Captains“

Band 7 „Die Opfer der Entscheidung“

Band 8 „Getrennte Wege“

Band 9 „Entscheidung bei NOVA“

Band 10 „Zwischen Himmel und Hölle“

Band 11 „Vergeltung“

Band 12 „Omega – Der Jahrhundertplan“

Band 13 „Die andere Seite“

Band 14 „Das erste Ziel“

Band 15 „Die Büchse der Pandora“

Band 16 „Freund oder Feind?“

Band 17 „Kampf um die Zukunft“

Band 18 „Die Wahl“—————————————————-

Band 19 „Hetzjagd“

Band 20 „Im Zentrum der Dunkelheit“

Band 21 „Ohne Ausweg“————————————–

Band 22 „Heimkehr“

Band 23 „Das Helix-Mosaik“

Band 24 „Endspiel – Der letzte Schlüssel“

Band 25 „Die alte Macht“

Band 26 „Wir sind Legende“

Band 27 „Der letzte Gefangene“

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken ein Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

Rezension: »Heliosphere 2265: Im Zentrum der Gewalten« von Andreas Suchanek

Heliosphere 2265 Band 5 : Im Zentrum der Gewalten- Andreas Suchanek

Greenlight Press, 2013

ASIN: B00CDJKMNG

Inhalt

Captain Jayden Cross kehrt mit der HYPERION zurück ins System der Solaren Union und findet eine völlig neue politische Welt vor – mit Sjöberg als Präsident, der das Kriegsrecht ausgerufen und damit die Demokratie ausgehebelt hat.

Eine der Neuerungen sind die E.C.’s, sie kontrollieren Crew und Captain und sortieren unpassende Subjekte aus.
Zusammen mit E.C. Johnson wird Captain Jayden Cross mit der HYPERION auf eine neue Mission geschickt: im Stillem Sektor wurde erhöhte Fraktal-Strahlung gemessen.

Auf dieser Mission wird nicht nur Captain Cross auf die Probe gestellt und muss neue Situationen meistern, auch jedes Crewmitglied wird vor eine Frage gestellt: Gilt ihre Treue dem Captain oder dem Präsidenten?

Fazit

„Im Zentrum der Gewalten“ ist -wie gewohnt- eine spannende und fesselnde Fortsetzung des Abenteuers der HYPERION. Endlich konnte ich mehr über Sarah und ihre Bewegründe lernen, wobei ich glaube, dass dem Leser hier noch eine böse Überraschung erwartet – immerhin kann sie mit jedem Wort lügen, dass sie von sich gibt.

Es war wieder sehr fesselnd mit Captain Jayden Cross und seiner Crew unterwegs zu sein und ich bin schon sehr auf die Fortsetzung gespannt!

Ganz klare Leseempfehlung 🙂

Bewertung

4 von 5

 

 

 

zum Bewertungssystem

 

Heliosphere 2265

 

Band 1 „Das dunkle Fragment“

Band 2 „Zwischen den Welten“

Band 3 „Enthüllungen“

 

 

 

 

 

 

  

Band 4 „Das Gesicht des Verrats“

Band 5 „Im Zentrum der Gewalten“

Band 6 „Die Bürde des Captains“

Band 7 „Die Opfer der Entscheidung“

Band 8 „Getrennte Wege“

 

 

 

Band 9 „Entscheidung bei NOVA“

 

Band 10 „Zwischen Himmel und Hölle“

Band 11 „Vergeltung“

Band 12 „Omega – Der Jahrhundertplan“

Band 13 „Die andere Seite“

Band 14 „Das erste Ziel“

Band 15 „Die Büchse der Pandora“

Band 16 „Freund oder Feind?“

Band 17 „Kampf um die Zukunft“

Band 18 „Die Wahl“—————————————————-

 

 

 

 

 

 

Band 19 „Hetzjagd“

Band 20 „Im Zentrum der Dunkelheit“

Band 21 „Ohne Ausweg“————————————–

Band 22 „Heimkehr“

 

Band 23 „Das Helix-Mosaik“

Band 24 „Endspiel – Der letzte Schlüssel“

Band 25 „Die alte Macht“

 

Band 26 „Wir sind Legende“

Band 27 „Der letzte Gefangene“

 

 

 

 

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken ein Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

 

 

Rezension: »Heliosphere 2265: Das Gesichts des Verrats« von Andreas Suchanek

Heliosphere 2265 Band 4 : Das Gesichts des Verrats- Andreas Suchanek

Greenlight Press, 2013

ASIN: B00CDJKMXG

Inhalt

In Band 3 (Enthüllungen) hat Admiral Michalew auf den roten Knopf gedrückt – jetzt stirbt die Regierung der Solaren Union.
In dieser Phase der Destabilisierung versucht Präsidentin Ione Kartess verzweifelt gegen die vermeintliche Macht von Michalew anzukommen, während dieser erfahren muss, dass er selbst nur Teil eines größeren Plans ist.

Auf der HYPERION spitzt sich die Situation zu, an Bord ist ein Verräter und dieser muss nach der Katastrophe auf der NOVA Station (Band 3) nun endgültig gefunden werden. Zusammen mit Alpha 365 stellt Captain Jayden Cross dem Verräter eine Falle, dennoch kann dieser nach einer letzten großen Manipulation beinahe unerkannt entwischen.

Wer ist der Verräter auf der HYPERION? Und wer der große Masterplaner hinter dem Putsch von Michalew?

Fazit

Endlich, endlich, endlich! Endlich verrät Andreas Suchanek dem Leser, wer Legat 2, wer der Verräter ist. Und nur zur Info: Ich lag daneben. Aber sowas von! 😉
Auch mit „Das Gesicht des Verrats“ hat Andreas Suchanek eine exzellente Fortsetzung seiner „Heliosphere 2265“-Reihe verfasst. Es macht einfach Spaß, Captain Jayden Cross und seine Mannschaft durch das Wirrwarr der Intrigen zu begleiten.

Ganz klare Leseempfehlung 🙂

Bewertung

4 von 5

 

 

 

zum Bewertungssystem

 

Heliosphere 2265

 

Band 1 „Das dunkle Fragment“

Band 2 „Zwischen den Welten“

Band 3 „Enthüllungen“

 

 

 

 

 

 

  

Band 4 „Das Gesicht des Verrats“

Band 5 „Im Zentrum der Gewalten“

Band 6 „Die Bürde des Captains“

Band 7 „Die Opfer der Entscheidung“

Band 8 „Getrennte Wege“

 

 

 

Band 9 „Entscheidung bei NOVA“

 

Band 10 „Zwischen Himmel und Hölle“

Band 11 „Vergeltung“

Band 12 „Omega – Der Jahrhundertplan“

Band 13 „Die andere Seite“

Band 14 „Das erste Ziel“

Band 15 „Die Büchse der Pandora“

Band 16 „Freund oder Feind?“

Band 17 „Kampf um die Zukunft“

Band 18 „Die Wahl“—————————————————-

 

 

 

 

 

 

Band 19 „Hetzjagd“

Band 20 „Im Zentrum der Dunkelheit“

Band 21 „Ohne Ausweg“————————————–

Band 22 „Heimkehr“

 

Band 23 „Das Helix-Mosaik“

Band 24 „Endspiel – Der letzte Schlüssel“

Band 25 „Die alte Macht“

 

Band 26 „Wir sind Legende“

Band 27 „Der letzte Gefangene“

 

 

 

 

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken ein Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)

 

 

Rezension: »Heliosphere 2265: Enthüllungen« von Andreas Suchanek

Heliosphere 2265 Band 3 : Enthüllungen – Andreas Suchanek

Greenlight Press, 2013

ASIN: B00CDMYJEG

Inhalt

Mit dem zweiten Fraktal im Schlepptau erreicht die HYPERION die NOVA Station. Alle freuen sich auf etwas freie Zeit und Erholung auf PEARL, einem Planeten nahe der NOVA Station.
Die kurze Zeit der Erholung endet abrupt, als eine unbekannte Armada einen Angriff auf die NOVA Station und PEARL startet, der eigentlich gar nicht hätte möglich sein dürfen.

Zur selbe Zeit eskaliert der Zwist in der Admiralität, als Michalew dieser den gefundenen Parlidenkörper präsentiert und „roten Knopf drückt“.

Wer überlebt das Massaker auf der NOVA Station und PEARL? Kann Captain Jayden Cross seine Mannschaft retten? Und wie wird die Führung der Solaren Union auf die schockierende Enthüllung von Michalew reagieren?

Fazit

Wie schon in Band 1 (Das dunkle Fragment) und Band 2 (Zwischen den Welten) hat Andreas Suchanek einen spannenden Science-Fiction Roman geschaffen, der den Leser in andere Welten entführt.

Der Leser wird mit recht wenig Häppchen der Wahrheit und dafür mit umso mehr Rätseln gefüttert, was die Spannung steigen lässt und dafür sorgt, dass das Buch sehr schnell vorbei ist. Ich bin aber nicht zum ersten Mal froh, dass ich „Heliosphere 2265“ so spät entdeckt habe und nun die einzelnen Bände zusammenhängend lesen kann.

Wenn Du also Spannung vertragen kannst: kaufen, kaufen, kaufen 🙂

Bewertung

4 von 5

 

 

 

zum Bewertungssystem

 

Heliosphere 2265

 

Band 1 „Das dunkle Fragment“

Band 2 „Zwischen den Welten“

Band 3 „Enthüllungen“

 

 

 

 

 

 

  

Band 4 „Das Gesicht des Verrats“

Band 5 „Im Zentrum der Gewalten“

Band 6 „Die Bürde des Captains“

Band 7 „Die Opfer der Entscheidung“

Band 8 „Getrennte Wege“

 

 

 

Band 9 „Entscheidung bei NOVA“

 

Band 10 „Zwischen Himmel und Hölle“

Band 11 „Vergeltung“

Band 12 „Omega – Der Jahrhundertplan“

Band 13 „Die andere Seite“

Band 14 „Das erste Ziel“

Band 15 „Die Büchse der Pandora“

Band 16 „Freund oder Feind?“

Band 17 „Kampf um die Zukunft“

Band 18 „Die Wahl“—————————————————-

 

 

 

 

 

 

Band 19 „Hetzjagd“

Band 20 „Im Zentrum der Dunkelheit“

Band 21 „Ohne Ausweg“————————————–

Band 22 „Heimkehr“

 

Band 23 „Das Helix-Mosaik“

Band 24 „Endspiel – Der letzte Schlüssel“

Band 25 „Die alte Macht“

 

Band 26 „Wir sind Legende“

Band 27 „Der letzte Gefangene“

 

 

 

 

(Anmerkung: Hinter dem verwendeten Buchcovern stecken ein Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.)